Daniel Steven: 50.000 Bewertungspunkte jeden Monat automatisiert

Startseite » DVL Club Inhalte » Daniel Steven: 50.000 Bewertungspunkte jeden Monat automatisiert

In diesem Beitrag heißt es: #hosenrunter

Also nicht wortwörtlich, aber Daniel Steven legt seine Allianz Zahlen offen und gibt dir exklusive Einblicke in seine Strategien.

Der DVL Head of Gute Laune und Allianz Ikone plaudert als Referent. Er hat innerhalb von wenigen Jahren seinen Bestand mehr als verfünffachen und verrät dir im Video wertvolle Tricks.

Er erklärt, wie er investiert und die Kosten pro Lead berechnet. Damit er das Geld nicht zum Fenster rausschmeißt, analysiert er, wie viel von seinen Investments zurück kommt. Mehr dazu erklärt er dir im separaten Video zum Investieren.

Daniel hat quasi seine ganze Agentur automatisiert

Das schließt auch seine “Wordings” mit ein. Selbst die Beratungsgespräch seiner Mitarbeiter sind automatisiert, damit sie bei Kundengesprächen keine Informationen vergessen. 

Außerdem automatisiert er den E-Mail-Verkehr mit seinen Kunden. Dazu nutzt er das Tool ActiveCampaign. Im Video erklärt er, wie du ActiveCampaign einrichtest und was er in seine Kundenautomation schreibt.

Schaue dir das Video jetzt an, um zu lernen, wie du ActiveCampaign für Automationen nutzen kannst und erfahre Daniels 5 Schritte zum Erfolg. 

Jetzt weiterlesen mit einer Mitgliedschaft im DVL-Club

  • Unser individueller Fahrplan zeigt dir deinen Weg durch den digitalen Dschungel
  • Sofort Zugriff auf alle Videokurse und Aufzeichnungen unserer Live Events und Social Media Posting Vorlagen
  • Jeden Montag ein fertig vorbereitetes Social Media Posting in den Farben deiner Versicherung
  • Teilnahme an unseren begleiteten Umsetzungsphasen
  • Jeden Monat mindestens 2 neue Live Events, erfolgreiche Kollegen zeigen ihre Tipps & Tricks

59€/Monat, täglich kündbar, kein Risiko

Noch mehr zu entdecken

Frank Windelband

Stornos im Bestand vermeiden

Im Interview mit Daniel Steven, erklären dir Semih Karayüz und Frank Windelband, wie sie die Stornos in ihrem Bestand vermeiden.

Wie geht man mit Beitragserhöhungen um

Im Interview mit Daniel Steven, erklären dir Semih Karayüz und Frank Windelband, wie sie mit ihren Bestandskunden im Falle von Beitragserhöhungen umgehen.

Scroll to Top
Du hast Fragen?

Schreibe uns einfach und wir melden uns so schnell wie möglich per Mail bei dir.

Über 1600 Kollegen sind schon dabei!

Werde jetzt

kostenlos Mitglied

in der DVL Facebook Gruppe