Positionierung für Teams

Startseite » DVL Club Inhalte » Positionierung für Teams

Du bist dir nun über deine Positionierung klar? Dann kannst du jetzt darüber nachdenken, wie du dein Team positionieren möchtest.

Aus unserer Sicht gibt es 2 Arten der Positionierung für Teams:

Die Orchesterpositionierung:

Das macht Daniel Steven mit seinem Team. Wie du in dem Bild siehst, hat jeder seiner Mitarbeiter ein spezielles Versicherungsthema und spielt somit ein Instrument. Gemeinsam ist das Team ein Orchester und spielt gute Musik. 

Die Gemeinschaftspositionierung:

In Volker Büschers Team sind alle Mitarbeiter auf Tiere spezialisiert – gemeinsam treten sie als Hundeversicherer auf, wie du hier im Bild auch ganz klar sehen kannst.

Hole deinen Mitarbeitern eine kostenlose Vorlage zur Positionierung

Hier zeigen wir dir, wie du die Vorlage ganz individuell für dich ausfüllen kannst

Jetzt weiterlesen mit einer Mitgliedschaft im DVL-Club

  • Unser individueller Fahrplan zeigt dir deinen Weg durch den digitalen Dschungel
  • Sofort Zugriff auf alle Videokurse und Aufzeichnungen unserer Live Events und Social Media Posting Vorlagen
  • Jeden Montag ein fertig vorbereitetes Social Media Posting in den Farben deiner Versicherung
  • Teilnahme an unseren begleiteten Umsetzungsphasen
  • Jeden Monat mindestens 2 neue Live Events, erfolgreiche Kollegen zeigen ihre Tipps & Tricks

59€/Monat, täglich kündbar, kein Risiko

Noch mehr zu entdecken

Frank Windelband

Stornos im Bestand vermeiden

Im Interview mit Daniel Steven, erklären dir Semih Karayüz und Frank Windelband, wie sie die Stornos in ihrem Bestand vermeiden.

Wie geht man mit Beitragserhöhungen um

Im Interview mit Daniel Steven, erklären dir Semih Karayüz und Frank Windelband, wie sie mit ihren Bestandskunden im Falle von Beitragserhöhungen umgehen.

Scroll to Top
Du hast Fragen?

Schreibe uns einfach und wir melden uns so schnell wie möglich per Mail bei dir.

Über 1600 Kollegen sind schon dabei!

Werde jetzt

kostenlos Mitglied

in der DVL Facebook Gruppe